Smokerkunde - bbq-wachau Griller und Grillzubehör in Krems

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Smokerkunde

Infos&Tipps
Hier versuchen wir Ihnen Kauftipps und Entscheidungshilfen für Ihren Smoker zu geben.

Welche Kriterien sind nun entscheident bei der Smokerwahl?
  • Die Kosten
  • Die Qualität
  • Die Einsatzmöglichkeiten bzw. Anforderungen
  • Die Größe - steht auch im Zusammenhang mit den Einsatzmöglichkeiten

1. Die Kosten: Das jeder selber entscheiden muss, was ihm sein Grillvergnügen wert ist bzw. ob er nur Grillen möchte, oder das Grillen zum Hobby macht ist der erste Punkt.

2. Die Qualität: Die Kosten stehen natürlich mit der Qualität in Verbindung. Ein Smoker mit 1,5mm Blechstärke wird nicht soviel kosten, aber auch nicht so haltbar sein, wie ein Smoker mit 5mm Stahlstärke.

3. Die Einsatzmöglichkeiten bzw. Anforderungen des Käufers bzw. "Grillmeisters"

Die Einsatzmöglichkeiten hängen nicht zuletzt von der Ausstattung des Smokers ab. 
Hat der Smoker eine Kochplatte auf der Feuerraumklappe, kann ich damit auch kochen. Mit einem Schwenkarm kann ich die Möglichkeiten ebenfalls noch erweitern.
Ein Räucherturm erweitert die Möglichkeiten noch ein wenig und schafft Platz. Den Räucherturm gibt es in der fixen Varianten (siehe Bilder), oder auch als Aufsteckvariante. Bei der Aufsteckvariante wird der Rächerturm anstelle des Rauchrohres aufgesetzt. Das hat den Vorteil, dass man ihn auch wieder abschrauben kann und somit einen leichteren Smoker hat, wenn man ihn z.B. transportieren möchte.



Indirekt Grillen
Grillen des Grillguts in der Garkammer bei 160° - 260°C.
Barbecuen (Niedertemperaturgaren)
Schonendes Garen des Grillguts in der Garkammer bei niedrigen Temperaturen (70° - 160°C). Die Speisen bleiben saftig und brennen nicht an. Dies ist die meist verwendete Grillart bei BBQ Smokern.
Räuchern
Durch Schliessen der Kaminklappe und minimale Luftzufuhr kann in der Garkammer oder im Rauchrohr (bei Grossmodellen) hervorragend geräuchert werden. Die ideale Temperatur liegt zwischen 30° und 90°C.
Backen
Bei entsprechenden Temperaturen (180° - 260°C) kann knuspriges Brot oder feine Pizza gebacken werden.
Kochen
Auf der Kochplatte (falls vorhanden) oder mit einem Schwenkarm (Zubehör) und Topf kann über der Brennkammer gekocht werden. Mit Hilfe des Wokhalters (Zubehör) und eines Wok können wunderbare Grillzutaten vorbereitet werden.
Direkt Grillen
Klassisches Grillen über der Hitzequelle in der Brennkammer.

4. Die Größe
Wir führen die gängigen Größen 16 und 20 Zoll. Die 16 Zoll Variante hat einen Durchmesser von 40 und die 20" einen Durchmesser von 50cm.
Nicht nur im Durchmesser, natürlich auch in der Länge der Garkammer gibt es Größenunterschiede.
Smoker Beschreibung
Smoker Kochplatte
Smoker Schwenkarm
Smoker Schnittbild Brennkammer Garkammer
Smoker Räucherturm

Das Prinzip ist ähnlich wie in einem Ofen. Die Hitze wird neben dem Garraum in der Brennkammer entfacht. Rauch und heisse Luft strömen dann durch die Garkammer und ggfs. den Räucherraum und entweichen durch den Kamin.
Mit Hilfe der Luftklappe, dem Deckel an der Brennkammer, der Kaminklappe und auch des Thermometers können Sie die richtige Temperatur kontrollieren, bzw. regeln.


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü