Monolith Info - bbq-wachau Griller und Grillzubehör in Krems

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Monolith Info

Keramikgriller
Der Monolith ist Freiheit. Ein Keramikgrill der alles verspricht: Grillen, Räuchern, Backen, Kochen, Garen, Dörren. Genieße es die Wahl zu haben, genieße es Deine Gäste zu verblüffen, genieße es Deinen Gaumen zu verwöhnen. Dein Garten wird zum Land der unbegrenzten Möglichkeiten.

Den Monolith Grill gibt es in den Farben Schwarz und Rot und in drei Größen: JUNIOR (Grillrost Ø33cm), CLASSIC (Grillrost Ø 46cm) und LE CHEF (Grillrost Ø 57cm). 

Alle Vorteile auf einen Blick
Der Monolith Grill vereint die Vorzüge eines klassischen Grills mit denen eines Steinofens.Überblick Monolith
Grillen, Niedrigtemperaturgaren, Smoken, Backen, Räuchern ...
Wie immer Sie Ihre Speisen zubereiten wollen, der Monolith-Grill wird Ihnen immer ein perfektes Ergebnis ermöglichen. Egal ob Sie sehr hohe Temperaturen zum perfekten Grillen eines Steaks brauchen oder großes Grillgut über Stunden mit niedrigsten Temperaturen smoken wollen - der Monolith ist Ihr Grill.
Der Monolith ist aber auch perfekt als Steinofen zum Backen von Pizza oder Brot geeignet.
Der nutzbare Temperaturbereich liegt zwischen 70°C und 400°C.
Durch seine einzigartige Effizienz braucht der Grill sehr wenig Energie, um die gewünschten Temperaturen zu erzeugen und zu halten. Sie können im Niedrigtemperaturbereich mit einer 3 Kg Ladung Holzkohle bis zu 24 Stunden arbeiten. Dies bedeutet aber auch, dass sehr wenig Sauerstoff benötigt wird und damit die Luftbewegung im Grill extrem gering ist. Das Fleisch trocknet nicht aus und bleibt saftig.
Sollten Sie nur mal schnell 2 Steaks zubereiten wollen, ist dies auch kein Problem. Durch den Kamineffekt ist die Holzkohle sehr schnell durchgeglüht. Jetzt die Steaks bei großer Hitze grillen und danach die Öffnungen zur Regulierung der Luft schließen. Durch die extrem gute Abdichtung des Grill- und Feuerraums, stirbt die Glut innerhalb kürzester Zeit ab und kann beim nächsten Mal weiterverwendet werden.
Das einzigartige System zur Zuführung von Holzchips ermöglicht es dem Grillgut den typischen BBQ-Rauchgeschmack zu verleihen, ohne den Deckel anzuheben. Dabei werden die Holzchips auf eine Schiene gelegt und mit einem Schieber durch die hierfür vorgesehene Öffnung direkt in den Feuerraum geschoben.
Der Monolith Grill besteht aus extrem hitzebeständiger Keramik und Edelstahl.Er hat zwei praktische Ablagen aus Bambus.
Der Ständer besteht, wie die meisten metallischen Anbauteile, aus Edelstahl.
Durch die sehr gute Dämmung der schweren Keramik und die ausgeklügelte Regulierung der Luftzufuhr lässt sich die Temperatur in dem Monolith kontrollieren, wie bei keinem anderen Typ von Grill.
Der Verbrauch von Holzkohle liegt bei 25 - 50 % gegenüber einem herkömmlichen Grill.
Die Außentemperatur ist viel geringen als bei einem Stahlgrill - es besteht kaum Verletzungsgefahr durch Verbrennen. Sehr schnelles Erreichen der Gartemperatur durch den Kamineffekt.
Die geringe Luftzirkulation verhindert ein Austrocknen des Grillguts.
Sehr weite Temperaturrange.
Durch die extrem temperaturbeständige Keramik und die Verwendung von hochwertigem Edelstahl ist der Monolith sehr pflegeleicht und ermöglicht Ihnen die Benutzung auch im Winter.




Drei Garmethoden ermöglichen es, je nach Aufbau des Grills, ein weites Spektrum unterschiedlicher Zubereitungen abzudecken. 
Direktes Garen
Bei dieser Methode wird der Grillrost direkt über die Glut auf den Feuerring aufgelegt. Das Grillgut muss gewendet werden, um von beiden Seiten gegrillt zu werden.


Monolith Keramikgriller




















Indirektes Garen
Hier wird der Deflektorstein auf den Feuerring aufgelegt und schützt so das Grillgut vor der direkten Hitze der Glut. Der Grillrost wird mit dem Distanzstück angehoben. Mit dem indirekten Grillen gart man schonend große Fleischstücke, ganze Fische oder Geflügel bei niedrigen und höheren Temperaturen, je nach Grillgut.
Monolith Keramikgriller indirekt 
Pizza backen
Hier wird der Pizzastein mit dem Distanzstück angehoben und der Monolith auf 300°C - 350°C gebracht.
Monolith Keramikgriller  Pizza 
Monolith Keramikgriller Grillrost
Der Feuerring, auf dem der Grillrost ursprünglich aufliegt. Mit dem Distanzstück, welches im Set enthalten ist, können Sie den Grillrost anheben und so für eine größere Entfernung des Grillgutes zur Glut sorgen. Der Deflektorstein ist ebenfalls in den neuen Sets enthalten und eine sinnvolle Erweiterung für das indirekte Grillen.
Regulierung Monolith Keramikgriller
Die Kappe für die Regulierung des Luftstromes ist so gebaut, dass Sie die Luftmenge von ganz gering, bis hin zu einem massiven Luftstrom leicht regulieren können. Nach dem Grillen schließt diese Kappe so gut ab, dass die Glut erlischt und Sie die übrig gebliebene Kohle wieder verwenden können.

Die Klappe für den Luftstrom von unten und zum entfernen der Asche. Leichtgängig und robust verarbeitet.

Grillrost Monolith Keramikgriller
Die Feuerbox, den Feuerring und den Kohlerost können Sie ganz leicht aus dem Gerät entfernen, um dieses gelegentlich vollständig zu reinigen. Achtung: Ab Frühjahr 2016 wird der Kohlerost durch einen Kohlekorb ersetzt! Genaueres dazu Finden Sie hier
Befüllung Monolith Keramikgriller
Die Befüllöffnung für Räucherchips o.ä. So müssen Sie den Griller nicht öffnen und können trotzdem Geruchsstoffe zu gegebener Zeit beigeben. Selbstverständlich mit Edelstahlabdeckung. Beim Modell 2016 ist diese Öffnung ein wenig größer und hat einen Rahmen. Genaueres zu den Modelländerungen finden Sie hier.
Monolith Keramikgriller Ausstellung
Im Bild der Monolith mit dem Distanzstück, welches den Grillrost bis zum Rand hebt und dem zweistöckigen Grillrost, welcher auf den Standardgrillrost aufgesetzt wird, um die Grillfläche zu erweitern.
Scharnier Monolith Keramikgriller
Das robuste Scharnier, welches mit den Federn hilft, den schweren Deckel leicht öffnen zu können.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü